Mehr Erfolg hatten indes Einbrecher am Wochenende. So gelang es ihnen, in ein Gebäude in der Gertraudtenstraße einzudringen, um dort hundert Euro aus einer Kaffeekasse zu stehlen. Der Gesamtschaden wird von der Polizei mit rund 2500 Euro beziffert. In der Papitzer Straße ist in ein Büro eingebrochen worden. Auch hier sei Geld die Beute gewesen, so die Polizei.

Beschmiert. Auf rund 1000 Euro beläuft sich der Schaden, den Unbekannte am Wochenende an einem Haus in der Straße der Jugend in Cottbus verursacht haben. Sie hatten es mit Farbe besprüht.

Verkehrsunfall. In der Kiekebuscher Bahnhofstraße sind am Montagmorgen zwei Pkw kollidiert. Laut Polizei sei die Ursache ein Vorfahrtfehler gewesen. Der Gesamtschaden belaufe sich auf rund 8000 Euro.