Aus dem Kassenbereich entwendeten sie etwas Bargeld, verursachten jedoch durch das gewaltsame Eindringen in die Räume einen weitaus höheren Sachschaden.

Blechschäden. In der Cottbuser Querstraße stießen am Dienstagmittag ein Transporter und ein Pkw zusammen. In der Ströbitzer Karl-Liebknecht-Straße kam es am Dienstagnachmittag zu einem Auffahrunfall zwischen zwei Autos. Wenig später begegneten sich in der Madlower Hauptstraße bei einem weiteren Auffahrunfall zwei Pkw auf unliebsame Weise. Bei diesen Unfällen wurde niemand verletzt und die Blechschäden wurden mit 1000 bis 2000 Euro angegeben. Das teilte die Polizei mit.