Nach ersten Erkenntnissen wurde Bargeld in nicht genau bekannter Höhe und Werkzeug entwendet.

Die Volkshochschule Cottbus bietet in Zusammenarbeit mit der Polizeiinspektion Cottbus/Spree-Neiße eine kostenfreie Informationsveranstaltung zum Thema Einbruchschutz an, die am Dienstag, 16. Februar, von 18.30 bis 20 Uhr stattfindet. Dort soll es Hinweise geben zum mechanischen und elektronischen Einbruchschutz sowie zusätzliche Verhaltensempfehlungen bei Abwesenheit und zur Grundstückssicherung. Anmeldungen bis 10. Februar (E-Mail volkshochschule@cottbus.de oder Telefon 0355 3806050).