Am Sonntagnachmittag musste der Besitzer eines Renault in der Philipp-Melanchthon-Straße feststellen, dass Unbekannte sein Fahrzeug gestohlen hatten. Ähnlich erging es einem Renault-Fahrer, der am Montagvormittag sein in der Ernst-Barlach-Straße abgestelltes Auto als gestohlen meldete.

Zigaretten verschwunden. Einbrecher haben das zurückliegende Wochenende genutzt, um in eine gewerbliche Einrichtung in der Bertold-Brecht-Straße in Cottbus einzubrechen und diverse Schachteln Zigaretten zu stehlen. Die Höhe des Schadens ist momentan nicht bezifferbar.

Einbruch in Heinersbrück. Auch in Heinersbrück haben Einbrecher in der Nacht zum Montag ihr Unwesen getrieben. Sie brachen eine Garage auf, schlugen bei zwei Autos Seitenscheiben ein und stahlen eine Autobatterie. Aus einer Werkstatt verschwand ein Bohrhammer. Der Schaden liegt bei etwa 1100 Euro.