ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 16:21 Uhr

Polizei
Polizei wegen rechter Musik in Schmellwitz

Cottbus. Polizeibeamte wurden am Sonntag gegen 2.45 Uhr nach Schmellwitz gerufen. Aus einer Personengruppe heraus wurden offensichtlich rechtsgerichtete Parolen gerufen und entsprechende Musik abgespielt. Festgestellt wurden vier Männer im Alter zwischen 19 und 29 Jahren, die mit bis zu 1,62 Promille alkoholisiert waren.

Der 29-Jährige wurde in Gewahrsam genommen, die drei anderen erhielten Platzverweise. Ein Radio und ein Handy, die zum Abspielen der Musik dienten, wurden sichergestellt.

(red/noh)