| 02:51 Uhr

Polizei untersucht Bäckerei-Überfälle

Cottbus. Nach dem Überfall auf eine Bäckerei am Rewe-Markt in Sandow am Samstag sucht die Polizei nun nach möglichen Verbindungen zu ähnlichen Vorfällen in den vergangenen Wochen. Am Samstagmorgen hatte ein stark alkoholisierter Mann die Angestellten einer Bäckerei bedroht und die Herausgabe von Geld gefordert. Sven Hering

Der Mann war wenige Stunden später gestellt worden. Eine Verkäuferin hatte ihn wiedererkannt, so Polizeisprecher Torsten Wendt. Das erbeutete Geld sei bei ihm sichergestellt worden. Erst am Sonntag sei der Cottbuser vernehmungsfähig gewesen. Derzeit sitze er in Haft, hieß es weiter.