| 07:33 Uhr

Polizei sucht Zeugen nach Schlägen in Cottbus

FOTO: Gerhard Seybert
Cottbus. Eine Fahrradfahrerin ist am Dienstagabend von einem dunkel bekleideten Mann in Cottbus ins Gesicht geschlagen und verletzt worden. Die Polizei sucht nun Zeugen. bob

Wie die Polizei in der Nacht berichtete, ereignete sich der Vorfall am Dienstag gegen 21.45 Uhr im Bereich der Friedrich-Ludwig-Jahn-Straße Ecke Puschkinpromenade. Rettungskräfte brachten die Frau den Angaben zufolge ins CTK, wo sie behandelt wurde.

Der unbekannte Täter sowie ein weiterer Mann flüchteten anschließend in Richtung Skaterbahn. In diesem Zusammenhang sucht die Polizei Zeugen, die Hinweise zum Tathergang und zu den handelnden Personen geben können. Wer etwas gesehen hat, kann sich telefonisch in der Polizeiinspektion Cottbus/Spree-Neiße unter 0355 49371227 oder via Internet unter www.internetwache.brandenburg.de melden.