| 13:37 Uhr

Polizei sucht Besitzer von Fahrradschlössern

FOTO: Fotolia
Cottbus. Die Cottbuser Polizei bittet um Hilfe. Sie hat eine Reihe von Fahrraddiebstählen aufgeklärt. Nun sucht sie Zeugen, die ihre geknackten Schlösser wiedererkennen. bob

Ende Mai hat die Polizei im Rahmen von Ermittlungen zu Fahrraddiebstählen im Stadtgebiet von Cottbus zahlreiche zertrennte Fahrradschlösser sichergestellt. "Die Diebe entwendeten die Räder in Cottbus und boten sie anschließend zum Verkauf an", erklärt Polizeisprecher Torsten Wendt. Zwei der aufgefundenen Schlösser konnten bereits den entsprechenden Diebstahlshandlungen zugeordnet werden.

Nun werden weitere Zeugen gesucht, die ihre Schlösser wiedererkennen. "Es werden die Besitzer der anderen Fahrradschlösser gesucht, deren Räder vor dem 23. Mai gestohlen worden", so Torsten Wendt. Wer sein Fahrradschloss auf den Fotos erkennt, wird gebeten, sich unter Telefon 0355 49371227 telefonisch in der Polizeiinspektion Cottbus/ Spree-Neiße zu melden. Hinweise können auch online erfolgen.