ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 13:51 Uhr

Aus dem Polizeibericht
Ohne Führerschein und unter Drogeneinfluss

Roggosen. Polizeibeamte haben am Dienstag kurz nach Mitternacht einen Kleinwagen auf der A 15 bei Roggosen in Richtung Cottbus für eine Verkehrskontrolle gestoppt. Der 24-jährige Fahrer gab an, noch nie im Besitz eines Führerscheins gewesen zu sein.

Zudem war für das Auto der Versicherungsschutz abgelaufen. Damit nicht genug, stand der Mann offenbar unter Drogeneinfluss, ein Vortest reagierte positiv auf Cannabisprodukte.

(red/pos)