(red/noh) Bei einer 38-jährigen Pkw-Fahrerin im Cottbuser Stadtzentrum ergab in der Nacht zum Sonntag ein Atemalkoholtest den Wert von 1,13 Promille. Eine beweissichere Blutentnahme wurde durchgeführt und der Führerschein sichergestellt.