ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 15:22 Uhr

Polizeibericht
Betrunkene mit Fahnen unterwegs

Cottbus. Am Donnerstagabend wurde die Polizei in die Ewald-Haase-Straße gerufen. Eine Frau und drei Männer im Alter von 30 bis 37 Jahren waren dort mit einer rot-schwarzen Fahne unterwegs. Die Gruppe wurde zunächst in Gewahrsam genommen.

Bei einem 30-Jährigen wurden drei weitere Fahnen gefunden, auf einer stand „So sind wir“, möglicherweise angelehnt an einen Liedtext der Boehsen Onkelz. Nach einer Ausnüchterung wurden die Personen  entlassen.

(hil)