(hil) In ihrer gestrigen Pressemitteilung zur Fraktionsgründung hat die Cottbuser SPD versehentlich eine Abgeordnete unterschlagen: Die Landtagsabgeordnete Kerstin Kircheis gehört auch in der nächsten Legislaturperiode der SPD-Fraktion an.