ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 18:30 Uhr

Cottbus
Platzverweis für betrunkenen Cottbuser

Cottbus. Während ihrer Innenstadtstreife kontrollierten Polizeibeamte am Dienstag gegen 18 Uhr am Berliner Platz einen 32 Jahre alten Cottbuser. Der Mann war mit 2,34 Promille alkoholisiert und hatte betäubungsmittelverdächtige Substanzen bei sich.

Die Drogen, vermutlich Cannabis, wurden sichergestellt. Dem Platzverweis der Beamten kam er umgehend nach. Die Kriminalpolizei ermittelt wegen des Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz.