(wr) Für den Neubau der Turnhalle am Oberstufenzentrum I suchen die Mitarbeiter des Cottbuser Rathauses noch nach einem passenden Förderprogramm. Nach ihren Angaben wurden bereits zwei ihrer Anträge abgelehnt. Der Neubau der Halle ist für das Jahr 2020 vorgesehen. Am Oberstufenzentrum lernen 1700 Schüler. Sport gilt dort inzwischen wieder als Pflichtfach. Das Oberstufenzentrum zählt zu den 25 Schulen in kommunaler Trägerschaft.