ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 15:03 Uhr

Kommunalpolitik
Jugendhilfeausschuss begrüßt Kita-Pläne

Cottbus. Der Jugendhilfeausschuss hat die Pläne zum Bau einer neuen evangelischen Kita in Ströbitz begrüßt. Mit insgesamt 90 Plätzen wird gerechnet. Träger der Einrichtung soll der Evangelische Kirchenkreis Cottbus werden.

Das Vorhaben entspricht dem Kita-Entwicklungskonzept der Stadt, wie Jugendamtsleiter André Schneider in der Sitzung des Ausschusses am Dienstag informiert hat. In dem Konzept wird ein Bedarf von 100 zusätzlichen Plätzen in dem Stadtteil festgestellt. Von „dringend“ benötigten neuen Kita-Plätzen spricht auch Ausschussvorsitzende Christina Giesecke (CDU). Mit der Inbetriebnahme der Einrichtung wird erst Mitte 2021 gerechnet.

(red/sha)