ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 10:19 Uhr

Unfall in Cottbus – Lausitzer Straßen gefährlich rutschig
Pkw überschlägt sich auf glatter Fahrbahn

 Ein Mensch wurde verletzt und zur Behandlung ins Krankenhaus gebracht.
Ein Mensch wurde verletzt und zur Behandlung ins Krankenhaus gebracht. FOTO: Frank Hilbert
Cottbus. Ein Verkehrsunfall mit einem Verletzten hat sich in Cottbus-Schmellwitz ereignet.

Ein Notruf aus Cottbus erreichte die Leitstelle Lausitz der Feuerwehr. Auf dem Nordring – in Richtung Kreisverkehr nach Burg – hat sich ein Unfall auf glatter Straße ereignet. Ein Pkw-Fahrer habe offenbar die Gewalt über sein Fahrzeug verloren und habe sich auf der Straße in der Nähe des Freizeitbades „Lagune“ überschlagen, sagte ein Sprecher der RUNDSCHAU. Die Feuerwehr habe den Mann, der im Wagen eingeklemmt war, befreit. Er wurde verletzt ins Krankenhaus gebracht. Bis zur Stunde seien Kameraden der Feuerwehr im Einsatz, um die Unfallstelle zu beräumen. Die genaue Ursache für den Unfall sei noch unklar.

(uf)