ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 17:09 Uhr

PKW-Fahrerin landet mit 3.95 Promille in Cottbuser Vorgarten

Ein Pkw ist am Donnerstagnachmittag in der Cottbuser Gartenstraße von der Fahrbahn abgekommen und in einem Vorgarten gelandet.
Ein Pkw ist am Donnerstagnachmittag in der Cottbuser Gartenstraße von der Fahrbahn abgekommen und in einem Vorgarten gelandet. FOTO: Christian Taubert (LR-COS-REM-551)
Cottbus. Ein Pkw ist am Donnerstagnachmittag in der Cottbuser Gartenstraße von der Fahrbahn abgekommen und in einem Vorgarten gelandet. Die 29-jährige Autofahrerin wurde laut Polizei leicht verletzt. Vorsorglich sei sie in die Notaufnahme des Carl-Thiem-Klinikums gebracht worden. Taubert

Der Alkoholtest ergab, dass die Frau einen Alkoholwert von 3.95 Promille im Blut hatte. Zur Unfallursache konnte die Polizei noch keine Angaben machen. Der Sachschaden beträgt mehrere Tausend Euro.