ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 01:02 Uhr

Pferdesport Mit Chagall und Maniro vorn

Jana Mönnekes saß in diesem Jahr erfolgreich im Sattel.
Jana Mönnekes saß in diesem Jahr erfolgreich im Sattel. FOTO: Hajo Schulze
Mit elf Platzierungen hinterließ die Crew des RV Reitverein Sielow in Bobersen bei Riesa unter den Vereinen aus sechs Bundesländern einen ordentlichen Eindruck. Hajo Schulze

Hallenturnier. Der Cottbuser Topreiter Rene Krautzig kam in unterschiedlichen Abteilungen mit seinen beiden Erfolgspferden in der Turnierspitzenprüfung des Springens Klasse M/A mit Siegerrunde vorn an. Auf Chagall belegte er den dritten und auf Maniro den vierten Platz. Mit ihrem Lieblingspferd Champ Chateau kam Nachwuchsreiterin Larissa Lepsch in zwei Prüfungen beim Zwei-Phasenspringen der Klassen A und L zu Siegen.
Jana Mönnekes machte auf Randy Fly erneut auf sich aufmerksam. Sie wurde Zweite in einer Punktespringprüfung und Dritte einer Zweiphasenspringprüfung jeweils der Klasse L. Für Jana Mönnekes geht mit 40 Platzierungen eine überraschend starke Saison zu Ende.
Mit dem Adventsturnier in den Dresdener Messehallen vom 8. bis 11. Dezember endet nun die diesjährige Saison. Rene Krautzig nimmt in der Elbestadt die Sielower Chancen wahr.