Hinzu kommen mehr als 20 000 Bürger, die sich der Online-Petition der Elterninitiative angeschlossen haben. Die Unterschriftensammlung wurde unterstützt vom Rat für sorbische/wendische Angelegenheiten, einer Elterninitiative, dem Sorbischen Schulverein sowie dem Witaj-Sprachzentrum und der Domowina.