ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 18:15 Uhr

Parkbahn
Parkbahn fährt weiter unter Dampf

Cottbus. Nach dem großen Brigadeloktreffen zum 100. Geburtstag der Cottbuser Brigadedampflok am 8. und 9. September verbleibt die baugleiche Gastdampflok der Waldeisenbahn Bad Muskau noch etwas länger in Cottbus und unterstützt die Cottbuser Jubilarin bei ihren Einsätzen zwischen Sandower Dreieck und Branitz.

So werden beide Dampfloks am Wochenende 22. und 23. September sowie zum Tag der deutschen Einheit am 3. Oktober im Einsatz sein.  Die Muskauer Parkbahn wird darüber hinaus am letzten Septemberwochenende (29. und 30. September) die 3,2 Kilometer lange Strecke „unter Dampf“ setzen.

(red/dst)