| 02:34 Uhr

Osterfeuer in der Stadt Cottbus und im Umland

Cottbus. Die Tradition der Osterfeuer wird in der Stadt Cottbus und im Umland auch in diesem Jahr gepflegt. Dafür gibt es allerdings Regeln: Die Cottbuser Stadtverwaltung weist darauf hin, dass beim Abbrennen von Osterfeuern ausschließlich trockenes Holz zu verwenden ist.

In diesem Jahr wurde auf Antrag ein Osterfeuer je Ortsteil genehmigt. Private Osterfeuer wurden nicht gestattet. Hier sind überall Osterfeuer geplant:

Stadt Cottbus:

Groß Gaglow: ab 20 Uhr Reinpuscher Weg/Ecke Am Bruderberg, Branitz: ab 20.30 Uhr Ortseingang Kastanienallee, Sachsendorf; ab 21.30 Uhr Sportplatz 1904, Lerchenstr. 26, Madlow: ab 16.30 Uhr Madlower Schulstraße vor der Martinskirche, Schmellwitz: ab 18 Uhr Kleingartenanlage "Fleißige Hand", Sielow: ab 22 Uhr zwischen Matthias-Riese-Weg und Striesower

Straße, Döbbrick: ab 22 Uhr Am Spreebogen, Kahren: ab 19 Uhr Zufahrtsstraße nach Nutzberg links, Willmersdorf: ab 22 Uhr Ecke Saspower Weg/ Dorfstraße, Schlichow: ab 21 Uhr Privatgrundstück Ortseingang Schlichow, Ströbitz: ab 16 Uhr: Ströbitzer Hauptstraße Ecke Zum Flughafen, Gallinchen: ab 22 Uhr hinter der Kita rechts, Maiberg: ab 0 Uhr vor Hammergraben rechts nach.

Drehnow, Sielow: ab 21 Uhr Erlengrund.

Amt Burg:

18 Uhr Osterfeuer für die Kleinen in Burg, Wendenkönig straße,

22 Uhr lädt die Domowina-Jugend die Großen ebenfalls an die Wendenkönigstraße ein,

19 Uhr Osterfeuer für Kinder in Werben, Ortsausgang in Richtung Schmogrow,

23 Uhr für Erwachsene am gleichen Ort.

Amt Peitz:

18 Uhr: Drachhausen am Sportplatz

23 Uhr: Drehnow

18 Uhr: Heinersbrück, Alter Spielplatz

20 Uhr: Heinersbrück, OT Grötsch, Gemeindegrundstück neben Nr. 34

20 Uhr: Heinersbrück, WT Radewiese, am Sportplatz

17 Uhr: Jänschwalde, OT Jänschwalde-Dorf

15 Uhr: Jänschwalde, OT Jänschwalde-Ost

20 Uhr: Jänschwalde, OT Drewitz, am Sportplatz

19 Uhr: Jänschwalde, OT Grießen, neben der Feuerwehr

20 Uhr: Tauer, private Fläche am alten Sportplatz

20 Uhr: Teichland, OT Bärenbrück am Sportplatz

21 Uhr: Teichland, OT Neuendorf am Sportplatz

22 Uhr: Teichland, OT Maust

22 Uhr: Turnow-Preilack, OT Preilack

18 Uhr: Turnow-Preilack, OT Turnow an der Feuerwehr

Großgemeinde Kolkwitz:

In sämtlichen Ortsteilen der Großgemeinde Kolkwitz werden am 4. April, wieder Osterfeuer angezündet, das bestätigt Bürgermeister Fritz Handrow an. "Nur im Ortsteil Kolkwitz selbst gibt es kein gemeinsames, sondern mehrere kleine private Osterfeuer", sagt Handrow. Die Eichower wollen um 21 Uhr starten, auch Hänchen, Gulben, Limberg und Krieschow haben Osterfeuer angemeldet.