ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 02:34 Uhr

Offene Probe und letzte Vorstellung am Staatstheater Cottbus

Cottbus. Schauspieldirektor Mario Holetzeck gewährt am heutigen Samstag ab 10 Uhr im Großen Haus des Staatstheaters Cottbus Einblicke in seine aktuelle Inszenierung "Der gute Mensch von Sezuan" von Bertolt Brecht mit der Musik von Paul Dessau. Mit dabei sind Hauptdarstellerin Laura Maria Hänsel, kürzlich mit dem Max-Grünebaum-Preis ausgezeichnet, sowie Mitglieder des Schauspielensembles und Schauspielkapellmeister Hans Petith. red/ths

Der Eintritt für die Offene Probe ist frei. Premiere ist am 24. November 2012.

Zum letzten Mal zeigt das Staatstheater Cottbus am morgigen Sonntag um 16 Uhr im Großen Haus die Komödie "Frau Müller muss weg" von Lutz Hübner. Das Stück ist für Eltern und Kinder ab zwölf Jahren interessant. Es handelt von den Auseinandersetzungen zwischen engagierten Eltern und einer mit allen Wassern gewaschenen Lehrerin. Karten gibt es unter Telefon 0355 78242424.