Nicht nur die Ortswehr ist 82 bereits Jahre alt, auch das Feuerwehrgerätehaus hat eine besondere Geschichte: Es war einst ein Speicher, bis das Gebäude nach 2000 rekonstruiert und 2004 zum 70. Jubiläum der Ortswehr übergeben wurde. Neben dem Gebäude können die Besucher am Samstag die persönliche Schutzausrüstung der Kameraden bestaunen. Zudem wollen die Krieschower zeigen, dass auch Frauen, Kinder und Jugendliche in der Feuerwehr viel lernen.