Das ist ein nicht alltäglicher Anblick. So versammeln sich bereits am Mittwochvormittag viele Schaulustige vor der Oberkirche in Cottbus. Die Blicke nach oben gerichtet. Ein Kran reckt vor dem Eingang des Gotteshauses seinen Arm weit hinauf bis zum Turm. An dem Ausleger schweben die tonnenschweren ...