| 02:33 Uhr

Oberbürgermeister wieder im Rathaus

Archivfoto: Oberbürgermeister Frank Szymanski im LR Interview
Archivfoto: Oberbürgermeister Frank Szymanski im LR Interview FOTO: Michael Helbig
Cottbus. Der Cottbuser Oberbürgermeister Frank Szymanski (SPD) hat am Montag wieder seinen Dienst angetreten. Er absolvieret seinen ersten Arbeitstag nachdem er sich vor sechs Wochen in Berlin an der Bauchspeicheldrüse operieren lassen hat. Peggy Kompalla

Im Anschluss war er zur Reha nach Thüringen gefahren. "Der erste Tag war natürlich geprägt von vielen Informationen", erklärte Szymanski gegenüber der RUNDSCHAU. "Ich freue mich auf die Arbeit. Die Genesungswünsche haben mir sehr geholfen." Nach dem Dienst im Rathaus besuchte der Oberbürgermeister auch die Fraktionssitzung.