ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 00:00 Uhr

Oberbürgermeister-Ahnengalerie im Cottbuser Stadthaus

Cottbus.. Vier frühere Oberbürgermeister werden demnächst an exponierter Stelle im Stadthaus verewigt: Der Architekt und Maler Peter Kittel schenkt der Stadt vier Porträts.

Die Bilder von Heinz Kluge (1958-73), Erhard Müller (1973-89), Waldemar Kleinschmidt (1989-02) und Karin Rätzel (2002-06) werden im zweiten Obergeschoss im Foyer vor den historisch nachempfundenen Räumen aufgehängt.
Das ist eine Übergangslösung - der Hauptausschuss favorisiert eine vollständige Cottbuser Oberbürgermeister-Ahnen-Galerie. Laut Pressesprecher Peter Lewandrowski müssten dann 18 Porträts platziert werden - das sei die gesicherte Zahl der OB seit dem Jahr 1831. (SvD)