| 02:33 Uhr

Nur noch wenige Karten für die Sommernachtsfahrt

Cottbus. Wer bei der nächsten Sommernachtsfahrt der Parkeisenbahn am Freitag, 25. August, dabei sein will, sollte sich schnell um Karten bemühen. red/pos

Die Karten seien begehrt und nur noch einige wenige verfügbar, weist Cottbusverkehr-Geschäftsführer Ralf Thalmann hin. Tickets sind bei der Parkeisenbahn am Bahnhof Sandower Dreieck erhältlich.

Am letzten Freitag im August können alle Mitreisenden erleben, dass Dampflok, Saxofon und Laterne eine fantastische Harmonie ergeben können. Die Cottbuser Park-eisenbahn lädt unter dem Motto "Sommernachtsjazz" zur abendlichen Rundfahrt ein. Der Zug wird stimmungsvoll beleuchtet sein. Für chillige Jazzklänge wird die Band Christoph Smaul‘s Hot Four sorgen. Zur Fahrt gehören auch ein Lampionumzug sowie ein Fackellauf.

Gestartet wird um 18.30 Uhr am Bahnhof Sandower Dreieck, die anschließende Rundfahrt beginnt um 20 Uhr. Auch für das leibliche Wohl wird gesorgt sein.

Weitere Informationen im Internet unter www.pe-cottbus.de und www.cottbusverkehr.de sowie unter Telefon 0355 756170.