ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 17:43 Uhr

Silvesterveranstaltung
Noch Karten für Konzert in der Kammerbühne

Cottbus. Am Montag, 31. Dezember, gastieren die französische Sängerin Caroline du Bled und die Berliner Akkordeonistin Sirid Heuts zwei Mal in der Kammerbühne des Staatstheaters (Wernerstraße 60) mit ihrem abwechslungsreichen Programm „Chanson Royal!“. Für die Nachmittagsshow gibt es noch Karten.

In immer wieder überraschenden Arrangements präsentiert das Duo aus Paris und Berlin Lieblings-Chansons – ein perfektes Konzert für einen fulminanten Start ins neue Jahr. Die beiden Musikerinnen haben sich dem Lebenswerk von Edith Piaf mit all seinen Facetten verschrieben. Schwungvolle Chansons von Charles Aznavour, Jacques Brel, Juliette Greco und Dalida sowie aktuelle Hits von Camille & Co. runden den Konzertabend ab. Für Kurzentschlossene gibt es für die Vorstellung um 15 Uhr noch Karten im Besucherservice (Samstag 11 bis 14 Uhr, Montag 11 bis 13 Uhr), online über www.staatstheater-cottbus.de, und am Ticket-Telefon 0355 7824242. Das Gastspiel um 19 Uhr ist bereits ausgebucht.

(red/pos)