ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 17:52 Uhr

Neuer Verband für Agroforstwirtschaft gegründet
Wenn Fachleute einfach handeln

 René Wappler
René Wappler FOTO: LR / Sebastian Schubert
So schnell kann das gehen. Fachleute aus der ganzen Bundesrepublik sehen mögliche Lösungen für die Landwirtschaft in einer Zeit der ausgedehnten Dürrephasen, und weil sie an ihre Ideen glauben, schließen sie sich zu einem Verband zusammen[Link auf Beitrag 64325641].

Im Herbst werden die Mitglieder ihre erste Konferenz in Cottbus abhalten. Damit zeigen sie, dass sie die Lausitz als einen Schwerpunkt ihrer Arbeit betrachten. Zugleich erhält so der Plan Gewicht, in Cottbus eine Geschäftsstelle des Bundesverbands einzurichten.

Erste Informationsbroschüren hat er bereits gedruckt. Sie zeichnen sich dadurch aus, dass sie allgemein verständlich verfasst sind und die Lösungsansätze anschaulich schildern. Ein guter Start für einen Verband, der erst seit ein paar Wochen existiert