Wie Heidrun Schober von der Gemeindeverwaltung mitteilt, können die Besucher an diesem Tag „ein gemütliches Frühstück in Gemeinschaft genießen“ - im Gebäude der Feuerwehr. In Cottbus gibt es einen solchen Treffpunkt bereits seit fünf Jahren. Heidrun Schober: „Besonders beliebt ist das Familienfrühstück. Hier kann man nebenbei neue Leute kennen lernen und Informationen austauschen.“ Dieses Angebot unterbreitet das SOS-Beratungszentrum nun auch wöchentlich in Neuhausen. Nähere Informationen geben die Mitarbeiter unter Telefon 0355 525700. (pm/rw)