| 02:33 Uhr

Neuer Fahrplan im Regionalverkehr

Cottbus. Die Busse in Cottbus und Spree-Neiße sind im Regionalverkehr seit Dienstag in neuen Fahrplänen unterwegs, wie Cottbusverkehrsprecherin Christin Heldt erklärt. Demnach sind im Liniennetz von Cottbusverkehr allerdings nur sechs Buslinien betroffen. Peggy Kompalla

Das sind die Linien 21, 26, 29, 32 und 33. "Die Veränderungen sind minimal. Es handelt sich um andere Taktzeiten", sagt Christin Heldt. Leo-Reisen und Cottbusverkehr wurden erneut mit der Durchführung des öffentlichen Nahverkehrs im westlichen Teil des Spree-Neiße-Kreises betraut. Im Zuge der Direktvergabe wurden auch die Linienkonzessionen neu vergeben. Dadurch ergeben sich geringfügige Fahrplananpassungen im Regionalverkehr.