Bildergalerie Neue Pückler-Ausstellung im Schloss Branitz

Kuratorin Simone Neuhäuser steht im Auftaktraum der neuen Dauerausstellung "Fürst Pückler".
© Foto: Patrick Pleul | dpa
Blick in den Auftaktraum der neuen Dauerausstellung "Fürst Pückler. Ein Europäer in Branitz".
© Foto: Patrick Pleul | dpa
Verschiedenen historischen Porträts im Schloss Branitz.
© Foto: Patrick Pleul | dpa
Das Schloss Branitz, in dessen Räumen derzeit die neue Dauerausstellung "Fürst Pückler. Ein Europäer in Branitz", zu sehen ist
© Foto: Patrick Pleul | ZB
Kamen zur Ausstellungseröffnung (von l.): Friedrich-Wilhelm von Rauch, Geschäftsführer der Ostdeutschen Sparkassenstiftung, Maximilian Graf von Pückler-Märker, Ralf Braun, Vorstandsmitglied der Sparkasse Spree-Neiße, Marietta Tzschoppe, Bürgermeisterin und Leiterin des Geschäftsbereiches Stadtentwicklung und Bauen in Cottbus, Martina Münch, Ministerin für Wissenschaft, Forschung und Kultur des Landes Brandenburg, Gert Streidt, Direktor der Stiftung Fürst-Pückler-Museum Park und Schloss Branitz..
© Foto: Thomas Klaeber
Generalintendant des Humboldt Forums Hartmut Dorgerloh (l.) und Michael Rohde, Gartendirektor der Stiftung Preußische Schlösser und Gärten Berlin-Brandenburg.
© Foto: Thomas Klaeber
Festgemeinschaft bei der Pücklerpreis-Verleihung.
© Foto: SFPM
Preisverleihung und Ausstellung / 26. Mai 2019, 13:23 Uhr

Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer journalistischen Digitalangebote. Dies beinhaltet Faktoren zur Benutzerfreundlichkeit, die Personalisierung von Inhalten, das Ausspielen von Werbung und die Analyse von Zugriffen. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Weitere Infos, auch zur Deaktivierung von Cookies, lesen Sie in unseren Datenschutzhinweisen.