| 02:33 Uhr

Neue Kunstkurse beschäftigen sich mit Holz und Collagen

Cottbus. Im März starten im dkw. Kunstmuseum Dieselkraftwerk Cottbus neue Kunstkurse. red/pos

Ein Wochenend-Workshop rund um die künstlerische Gestaltung mit Holz und dessen Form, Struktur und Farbigkeit wird am 18. und 19. März von 9 bis 15 Uhr angeboten. Unter der Leitung von Bernd Kindermann werden Holzkleinplastiken entstehen, die mit Stechbeiteln erarbeitet werden.

Die Cottbuser Künstlerin Bettina Winkler leitet ab 22. März den Kurs Collage-Decollage. Der Reiz dieser Technik liegt einerseits in der Kombination unterschiedlicher Materialien sowie an den Variationsmöglichkeiten, bei der Form- und Farbfindung Freude am kreativen künstlerischen Prozess wecken sollen. Der Kurs findet an acht Abenden jeweils mittwochs von 19 bis 21.30 Uhr statt.

Anmeldungen im Museum oder unter Telefon 0355 49494040