Das Heimatfest in Burg gibt es schon so lange Tourismuschefin Nicole Schlenger zurückdenken kann. Zu DDR-Zeiten waren es die Spreewald-Festspiele, heute heißt es Trachten- und Heimatfest. Doch eins ist über die Zeiten hinweggeblieben: das große Interesse. Rund 30 000 Besucher kommen alljährl...