ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 01:03 Uhr

Neue Bildungsangebote der Urania für jedes Alter

Cottbus.. Der Bildungsverein Urania beginnt das 15. Jahr seiner Gründung mit einem Tag der offenen Tür am 8. Januar.

Die Besucher können sich ein Bild von den Lernbedingungen in der Friedrich-Ludwig-Jahn-Straße machen, das neue Jahresprogramm in Besitz nehmen, mit Dozenten und Mitarbeitern ins Gespräch kommen, Bildungsberatung in Anspruch nehmen oder einen kostenlosen Einstufungstest für den nächsten Englischkurs absolvieren.
Dem Leitspruch „Bildung für alle“ bleibt die Urania mit dem neuen Jahresprogramm verpflichtet. Ob berufstätig oder Arbeit suchend, ob jung oder schon etwas älter - es gibt Angebote für jeden.
Schon Kinder ab sechs Jahren finden Möglichkeiten, im Urania-Kinderland kreativ zu sein. Wer zwischen acht und 16 Jahren alt ist, kann ab 31. Januar das Zusatzsemester im Computer-Kollege besuchen. Dort wird Kindern und Jugendlichen zwischen acht und 16 Jahren in altersgerechten Gruppen anwendungsbereites Computerwissen vermittelt. Für Hortgrupppen gibt es das ganze Jahr Spiel-Wettbewerbe, für Schulklassen Lernabenteuer, Bildungsfahrten, Stadtspiele und Projekttage.
Sich geistig fit zu halten und dran zu bleiben, weil es Spaß macht: Das ist das Motto der Senioren-Urania. In diesem Rahmen finden Vorträge, Kurse und Seminare, Bildungsfahrten und zwanglose Begegnungen stattt. Die nächsten Termine für Senioren: Am 10. Januar beginnt der Computer-Grundkurs, am 11. Januar die Einführung ins Internet, und im Februar folgen Textverarbeitung, Mobiltelefon-Schulung und Englischkurse auf verschiedenen Niveaustufen. Die Reihe „Kultur-Mosaik“ beginnt am 11. Januar und stellt die Literaturnobelpreisträgerin Elfriede Jelinek vor. (pm/rw)