ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 02:32 Uhr

Neue Abdeckung für die Kollektoren

FOTO: Helbig
Cottbus. Der Umbau des Oberkirchplatzes wurde auf Eis gelegt und doch stehen derzeit zwei Bauzäune direkt vor dem Gotteshaus. Dabei handelt es sich um eine Baustelle der Stadtwerke, wie deren Sprecherin Heike Schumann auf Nachfrage bestätigt. Peggy Kompalla

"Dort werden gerade die Abdeckungen für den Kollektoreinstieg für die unterirdischen Fernwärmeleitungen erneuert." Die Arbeiten sollen demnach bis Ende des Monats abgeschlossen sein.