| 02:33 Uhr

Naturgenuss auf dem Grünstreifen

Cottbus. Cottbus hat sich herausgeputzt. Nur noch wenige Häuser tragen den grauen Charme vergangener Tage.

Zwischendrin gibt es viel Grün, wenn es bisweilen auch wild sprießt. Aber auch das kann seinen Reiz haben. Schließlich legen wir Deutschen besonders viel Wert auf Natur. Die sollte überall genossen werden - nicht nur im Wald oder auf dem Berg. Die Besitzer der Matratzen scheinen diese Theorie zu vertreten und haben sie in die Praxis umgesetzt. Ab in die Natur. Die findet sich auch auf einem Grünstreifen am Straßenrand - wie in der Külzstraße. Komisch, dass sich noch kein Naturfreund niedergelassen hat, um seine Augen am Autostrom zu laben und dem Rauschen der Motoren zu lauschen.