| 16:30 Uhr

Zugverkehr
Nächster Bahnsteig auf dem Bahnhof in Betrieb

Cottbus. pk

Die Deutsche Bahn hat am 10. Dezember planmäßig zum Fahrplanwechsel den modernisierten Bahnsteig 7/8 auf dem Cottbuser Bahnhof in Betrieb genommen. Darüber informiert Unternehmenssprecher Gisbert Gahler. „Die Arbeiten am Tunnel gehen ebenfalls wie vorgesehen weiter.“  Zudem haben die Bauarbeiten am Bahnsteig 2/3 begonnen. „Der soll bis zum 6. Juni 2018 fertiggestellt sein“, so Gahler. Die Bahn baut bis zum Jahr 2019 alle Bahnsteige um. Sie sind künftig barrierefrei, werden mit Fahrstühlen ausgestattet. Darüber hinaus wird der neue durchgehende Personentunnel gemeinsam mit der Stadt errichtet. Dafür investiert die Deutsche Bahn nach eigenen Angaben insgesamt rund 30 Millionen Euro.