Eine ähnliche Konstellation besitzt die Partie zwischen Drehnow und Drachhausen. Spitzenreiter VfB Cottbus ist gegen Jänschwalde favorisiert.
Samstag, 11 Uhr: Süden Forst II - ESV Forst, 13 Uhr: VfB Cottbus - Jänschwalde.
Sonntag, 13 Uhr: Werben II - Guhrow, Willmersdorf - Merzdorf, Döbbrick - Forst/Keune, Klinge - TV 1861 Forst II, Drehnow - Drachhausen, Gahry - Ströbitz II.

Im Süden ragt die Begegnung zwischen Groß Döbbern und Haasow heraus, wo es zum echten Kräftemessen der beiden Kontrahenten kommen wird. Auch zwischen Tabellenführer TSV Cottbus und dem Kahrener SV kann die Partie von hohem technischen Spiel geprägt sein.
Samstag, 11 Uhr:
Groß Gaglow II - Leuthen/O., 13 Uhr: Eichwege - BW Spremberg, Groß Kölzig - Kiekebusch, TSV Cottbus - Kahren.
Sonntag, 13 Uhr: Sellessen - Spremberger SV II, Döbbern - Haasow, Krieschow - Kausche, Döbern II - Sachsendorf.

2. Kreisklassen. Staffel Nord.
Beide Spitzenteams, Willmersdorf II und Preilack, müssen sich in ihren Spielen bewähren, da ihre Gegner Dissen bzw. Drewitz schon für manch Überraschung sorgten.
Samstag, 11 Uhr: RW Forst II - Schlichow, BSV Ost II - Jänschwalde II, 13 Uhr: Gr. Schacksdorf - Gr. Jamno. Sonntag, 11 Uhr: Heinersbrück II - Tauer, Dissenchen II - Peitz II, Branitz II - Forst/Keune II, 13 Uhr: Dissen - Willmersdorf II, Preilack - Drewitz.

Staffel Mitte.
Tabellenführer Saspow II kann seinen Vorsprung vorerst ausbauen, da sein Verfolger spielfrei hat.
Sonntag, 11 Uhr: Krieschow II - Schmellwitz, Döbbrick II - Fehrow, Komptendorf II - Skadow, Saspow II - Müschen/Babow, 13 Uhr: Buga Cottbus - Viktoria Cottbus II, FC Devils - Kahren II, Schmogrow - Kunersdorf II.

Staffel Süd.
Spitzenreiter Friedrichshain muss in Komptendorf antreten und kann sich seines Sieges noch nicht sicher sein.
Samstag, 11 Uhr:
Welzow II - Schw. Pumpe/T., FSV Spremberg II - SC Spremberg II, Drebkau II - Leuthen/Oßnig II, 13 Uhr: Zerre - Schorbus II.
Sonntag, 11 Uhr: Sellessen II - Sachsendorf II, Klein Gaglow II - Laubsdorf III, 13 Uhr: Komptendorf - Friedrichshain, Hor- now - BW Spremberg II. (kuk)