ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 18:00 Uhr

Burg
Nach überhöhter Geschwindigkeit verfolgt

Burg.

() Bei einer Geschwindigkeitskontrolle stellte die Polizei in Burg am Samstag einen 33-jährigen Fahrzeugführer, welcher sich der Messstelle mit überhöhter Geschwindigkeit näherte. Nachdem ein Anhalteversuch scheiterte, nahmen die Beamten die Verfolgung auf und konnten den Fahrer des Pkw schließlich auf dem Parkplatz Spreewaldtherme zum Halten bringen. Ein Test ergab 2,39 Promille. Zu Unfallspuren wird ermittelt.