| 14:23 Uhr

Mutmaßlicher Messerstecher in Cottbus gefasst

FOTO: (35487348)
Cottbus. Polizisten haben in Cottbus einen mutmaßlichen Messerstecher gefasst. Der 20-Jährige soll am Montag nach einem Diebstahl in einem Lebensmittelmarkt auf einen Angestellten eingestochen und ihn am Arm verletzt haben, wie die Polizei am Mittwoch mitteilte. dpa

Danach flüchtete er. Beamte entdeckten den polizeibekannten Intensivtäter am Dienstagabend. Bei seiner Festnahme trug er das Messer wieder griffbereit bei sich. Ohne weiteren Zwischenfall konnte er festgenommen werden. Gegen ihn wird jetzt wegen der Messerattacke und räuberischen Diebstahls ermittelt.