Gegen die Genehmigung der Müllverbrennungsanlage auf dem Kraftwerksgelände in Jänschwalde haben Umweltverbände und das Aktionsbündnis vor Ort Widerspruch eingelegt. Ihr Hauptargument: Genehmigt wurde nur der erste Teilplan, ob die Anlage jemals in Betrieb gehen kann, scheint den Gegner fraglich...