ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 02:34 Uhr

Motorradgottesdienst feiert 10. Jubiläum

Forst. Die Motorradfahrer fahren in die Frühlingssaison. Pünktlich zum Start bietet der Organisator, Pfarrer Christoph Lange, nun schon den 10. Motorradgottesdienst, "auch wenn es derzeit noch sehr nach Winter aussieht". Jan Selmons /

"Trotzdem starten wir in die neue Saison", sagt Lange, der selbst begeisterter Motorradfahrer ist und am liebsten mit seiner BMW auf Tour geht.

Der Motorradfahrer-Gottesdienst findet am kommenden Sonntag um 14 Uhr in der Evangelischen Stadtkirche St. Nikolai in Forst statt. Dieser Biker-Gottesdienst "zum Anlassen" steht in diesem Jahr unter dem Thema: "Ich sehe dich bei deinem Fahren".

Musikalisch werden wieder die Forster "BB & The String Tornados" für Stimmung sorgen, "sodass wir mit Schwung in die Saison starten werden", sagt Pfarrer Lange. Nach dem Gottesdienst geht es dann auf Tour. "Der Korso, der freundlicherweise von der Polizei geleitet und begleitet wird, führt wie immer durch die Stadt und das Umland zur Bachkirche in der Muskauer Straße in Forst", sagt der Organisator. Dort gibt es nach Angaben der Kirchengemeinde wieder einen Imbiss, Kaffee und Kuchen und "Benzin-Gespräche". Die Verkehrsteilnehmer, die am Sonntag während des Korsos auf den Straßen in und um Forst unterwegs sind, werden von der Polizei um besondere Aufmerksamkeit und Rücksicht gebeten.

Pfarrer Lange: "Der Motorradkorso will uns alle ja wieder an ein faires Miteinander auf unseren Straßen mahnen."

Zum 10. Biker-Gottesdienst sind nach Angaben der Kirchengemeinde alle Interessierten mit aber auch ohne Maschine eingeladen.