Es ist der spektakulärste Kriminalfall, der sich in der Lausitz in diesem Jahr bisher ereignet hat. Am 1. März wird Martin M. (31) in Cottbus erschossen – mitten in der Stadt. Polizei und Staatsanwaltschaft halten sich von Beginn an mit Informationen zurück.
Denn der Fall ist heikel. Das Opfer s...