ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 13:05 Uhr

Parkeisenbahn
Mit der Parkeisenbahn auf Sommernachtsfahrt

FOTO: Michael Helbig
Cottbus. Musikalische Reise mit dem Nachtexpress Von Michael Helbig

Zahlreiche Fahrgäste nutzten am Freitagabend die Gelegenheit für eine romantisch-nostalgische Fahrt unter dem Motto „Die Musik ist die Sprache der Leidenschaft“ mit der Cottbuser Parkeisenbahn. Sie erlebten auf ihrer musikalischen Reise durch die nächtliche Spreeauenlandschaft unter anderem leidenschaftliche Jazz-Klänge mit der Band „Boehms Hot Three“. Höhepunkt waren in diesem Jahr die „Bunten Wasserträume“ der Freiwilligen Feuerwehr Burg-Kauper, die am Parkweiher in der Nähe der Messehallen mit ihren Feuerwehrschläuchen zur passenden Musik zauberhafte beleuchtete Wasserkaskaden in den abendlichen Himmel steigen ließen. (Foto links) Heizer Tim Terasa (l.) und Lokführer Karsten Wießner (r.) steuerten des Nachtexpress mit der Brigadedampflok. ⇥ Fotos: Michael Helbig

FOTO: Michael Helbig
FOTO: Michael Helbig
FOTO: Michael Helbig