| 02:33 Uhr

Mit Alkohol im Blut hinterm Steuer

Cottbus. Gegen 18.45 Uhr stoppten Polizeibeamte am Dienstagabend im Merzdorfer Weg in Cottbus einen Autofahrer. red/dst

Der 44-Jährige war mit 2,05 Promille unterwegs, was ein Alkoholtest anzeigte. Das zog eine beweissichernde Blutprobe nach sich, teilte Polizeisprecher Torsten Wendt am Mittwoch mit.