| 02:33 Uhr

Michael Trischan kommt nach Peitz

Peitz. Viele Autoren haben sich bereits mit dem Wahnsinn und den Herausforderungen der Pubertät beschäftigt. "Windeln, Pickel, Psychiatrie! Man(n) wächst mit seinen Aufgaben" – heißt es am Sonntag, 14. red/pos

Mai, um 18 Uhr im Festsaal des Festungsturms in Peitz bei einem literarisch-musikalischer Programm, das einen unterhaltsamen Streifzug durch die Phasen der Pubertät bietet. Auf die Bühne gebracht wird er von Schauspieler Michael Trischan, bekannt aus der ARD-Serie "In aller Freundschaft". Begleitet wird er von Simon Münzmay am Klavier und Johannes Dau an Klarinette und Saxofon.

Karten für 16 Euro gibt es im Kultur- und Tourismusamt Peitz, Telefon 035601 8150, Restkarten sind an der Abendkasse erhältlich.