| 02:33 Uhr

Michael Feindler in der Theaterscheune

Cottbus. In der Gastspiel-Reihe des Staatstheaters Cottbus "Die Distel in der Scheune" stellt Kabarettist Michael Feindler am Sonntag, 5. Februar, um 19 Uhr, in der Theaterscheune (Ströbitzer Hauptstraße 39) sein Programm "Artgerechte Spaltung" vor. red/pos

Er ist laut Süddeutscher Zeitung "einer, der frischen Wind in die Szene bringt und sie irgendwann ordentlich aufmischen könnte". Mit seinem neuen Solo-Programm legt Feindler erneut ein kompromissloses Stück Kabarett vor, das scharf und gleichzeitig feinfühlig, augenzwinkernd und doch melancholisch daherkommt. Er reimt, singt, stellt fest - und das wie immer auf seine ganz eigene Art, die selbst dann noch harmlos wirkt, wenn die wortgewaltige Waffe längst geladen ist.

Karten für 17 Euro (ermäßigt 12 Euro) im Besucherservice, auf www.staatstheater-cottbus.de und an der Abendkasse Tickettelefon 0355 78242424