ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 18:21 Uhr

Kommentar
Von Nutzen für Autos und Umwelt

 NIls Ohl
NIls Ohl FOTO: LR / Angelika Brinkop
Cottbus. Wenn über die Zukunft des Autofahrens nachgedacht wird, geht es zu häufig um Verbote und weitere Kosten. Fahrverbote für Diesel, flächendeckende 30-km/h-Zonen oder Vorschläge für eine CO2-Steuer, die „kostenneutral“ das Autofahrern verteuern soll, sind nur einige Beispiele.

Dabei gibt es noch viele Menschen, die das Auto als tägliches Fortbewegungsmittel dringend brauchen. Die neue, digitale Parkplatzsuche per App in Cottbus zeigt, dass es anders gehen kann. Es ist nur Phantasie gefragt, die über Verbieten und Verteuern hinausgeht. Aber wenn die Parkplatzsuche dreißig Prozent des innerstädtischen Verkehrs verursacht, darf das Thema nicht von den Kommunen abhängen, sondern ist eine ernste nationale Aufgabe zum Umweltschutz – nicht auf dem Rücken, sondern zum Nutzen der Autofahrer.