ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 14:00 Uhr

Übrigens
Doch nicht so unterschiedlich

Julian Münz
Julian Münz FOTO: LR / Angelika Brinkop
Es ist meine erste Woche in Cottbus, nachdem ich aus dem 400 Kilometer entfernten Nürnberg weggezogen bin, um als Redaktionsvolontär für die Rundschau zu arbeiten. Eine aufregende Zeit mit Kulturschock-Potenzial. jum

Werde ich mit den Gepflogenheiten der Lausitz zurechtkommen? Und wie werden die Cottbuser mich aufnehmen, den Bayern, der manchmal komisch spricht und dessen Regionalpartei die gesamte Bundespolitik auf Trab hält? Bei meinen ersten Spaziergängen durch die Stadt versuche ich die neuen Eindrücke aufzunehmen. Da springt mir ein Flyer ins Auge – es ist Werbung für ein Oktoberfest in der Region. „O’zapft is‘“ und „Wiesn-Stimmung“ sind die Schlagworte darauf. Später erkenne ich im Fenster eines Ladens Wimpelketten mit Bayernraute. So weit scheine ich also doch nicht gekommen zu sein.